shobbits.com – social shopping oder schon emotional shopping?

75

shobbits.com - die neue social shopping plattform für Europa

Innovatives Social Shopping-Community Portal erfolgreich online gegangen

Diese Woche hatte ich die Ehre das Gründerteam von shobbits.com kennen zu lernen und mit Ihnen ein wenig über ihr Portal zu quatschen.

Zu dem Termin kam es zum einen, weil ich für unsere Onlineshop-Kunden immer auf der Suche nach neuen Traffic-Quellen bin, aber auch ganz ehrlich gesagt, weil ich den Sinn und Zweck des Portals shobbits nicht von alleine auf Anhieb verstand.

So ließ ich mich von den Jungs um Geschäftsführer und Entwicklungschef Stefan Graf ein wenig aufklären und muss eingestehen, dass hier eine Idee gebohren wurde, die es so in der Form noch nicht gibt.
Nicht umsonst fördert die EU und das Bundes-Wirtschaftsministerium dieses Start-Up!

Die Idee hinter shobbits.com

Auf shobbits.com sollen wir Onlineshopper zukünftig zusammen bzw. „miteinander Online einkaufen gehen“.
Die Jungs von shobbits haben mal vereinfacht gesagt sämtliche erprobten Community-Features mit einem Preisvergleichsportal vereint.
So kann ich dort nicht nur in einer riesigen Datenbank von Onlineshops nach dem günstigsten Anbieter suchen sondern ein Profil anlegen und gleich mal ein paar Infos hinterlassen welche Marken oder Produkte mich interessieren.
Auf Grund dieser Infos kann mich zum einen die Marketingabteilung von shobbits mit entsprechender Werbung beliefern, aber (und das ist der Gag daran) andere User können mit mir in Kontakt treten und sich mit mir über z.B. meine Lieblingsmarke Adidas in Echtzeit oder per Messaging austauschen.

Produkte bewerten und sich darüber unterhalten – miteinander chatten.

Nun geht es aber noch weiter. User können sich auf shobbits.com Wunschlisten anlegen. Im Endeffekt schon von Amazon oder anderen Online-Händlern bekannt. Hier geht es nun aber darum, dass Freunde oder User auf dem Portal diese Produktwünsche bewerten können, Kommentare dazu abgeben können, Videos dazu hoch laden können und mir letztlich eine Kaufentscheidung nahe legen oder eventuell auch nicht.
So sehe z.B. auch ich welche Produkte die anderen User gerne haben würden oder bereits gekauft haben.
Ziel ist nun ein reger Austausch unter Freunden oder „Gleichgesinnten“ um sich über bestimmte Produkte besser informieren zu können. Denn wem traut man mehr als eine Empfehlung eines Bekannten?
Der Austausch funktioniert sogar in Echtzeit via Chat. Wenn ich mir ein Produkt suche sehe ich immer sofort wem das auch gefällt oder wer das bereits gekauft hat. Ist dieser nun auch noch gleichzeitig angemeldet, kann ich diesen sofort an-chatten (wenn er das in seinen Privatsphäre-Einstellungen erlaubt hat) und mit Fragen zu dem Produkt löchern. Einfach gesagt „ich kann mir in Echtzeit eine vertrauenswürdige Produkt-Empfehlung holen“.
Daher ließ Stefan Graf wohl auch den Satz fallen „Wahrscheinlich findet auf unserem Portal schon nicht mehr nur social shopping sondern schon mehr emotional shopping statt“

Viele Ideen für die Zukunft von shobbits.com

Das Entwickler-Team von shobbits.com hat noch eine dicken Katalog an Ideen zu Weiterentwicklung des Portals.
Nun soll sich aber erst mal die Grundidee des „live miteinander online shoppen“ etablieren. Denn so eine Idee müssen neue Besucher des Portals erst einmal verstehen. Und nicht alle kommen in den besonderen Genuss einer persönlichen Einführung durch das Gründerteam. 😉

Discussion75 Kommentare

  1. Pingback: darrell

  2. Pingback: Javier

  3. Pingback: alex

  4. Pingback: Arturo

  5. Pingback: Steven

  6. Pingback: Gilbert

  7. Pingback: Bobby

  8. Pingback: Brett

  9. Pingback: Roberto

  10. Pingback: Chester

  11. Pingback: Floyd

  12. Pingback: Lonnie

  13. Pingback: adrian

  14. Pingback: mario

  15. Pingback: Leroy

  16. Pingback: julian

  17. Pingback: William

  18. Pingback: vernon

  19. Pingback: ted

  20. Pingback: Brent

  21. Pingback: bryan

  22. Pingback: Tracy

  23. Pingback: Ronnie

  24. Pingback: lloyd

  25. Pingback: don

  26. Pingback: Marcus

  27. Pingback: Nelson

  28. Pingback: Warren

  29. Pingback: Kent

  30. Pingback: Ricardo

  31. Pingback: marvin

  32. Pingback: Andy

  33. Pingback: Randall

  34. Pingback: Homer

  35. Pingback: richard

  36. Pingback: Donnie

  37. Pingback: victor

  38. Pingback: donnie

  39. Pingback: Terrance

  40. Pingback: lance

  41. Pingback: Kent

  42. Pingback: Jerry

  43. Pingback: aaron

  44. Pingback: martin

  45. Pingback: jose

  46. Pingback: Alfonso

  47. Pingback: wayne

  48. Pingback: johnnie

  49. Pingback: morris

  50. Pingback: Arturo

  51. Pingback: Lance

  52. Pingback: Darrell

  53. Pingback: julio

  54. Pingback: gary

  55. Pingback: Wayne

  56. Pingback: Jonathan

  57. Pingback: donald

  58. Pingback: ralph

  59. Pingback: Roberto

  60. Pingback: clayton

  61. Pingback: rick

  62. Pingback: micheal

  63. Pingback: alfonso

  64. Pingback: roland

  65. Pingback: herbert

  66. Pingback: Michael

  67. Pingback: shannon

  68. Pingback: Edwin

  69. Pingback: andre

  70. Pingback: Armando

  71. Pingback: neil

  72. Pingback: Phillip

  73. Pingback: Elmer

Leave A Reply